diegeler Für Landratten: In Trebur hinter der Turnhalle (Hauptstraße 60) Riedfriesen Party:
N 49° 55′ 29.97“ O 8° 24′ 3.373
nordward ho Nordward Ho
Küstenrock vom Feinsten
riedpiper1 Ried Pipers
Partyhits mit Dudelsack

Gude! Hier seit Ihr richtig!

Hier bekommt Ihr alle Infos zum Trewwerer Dorfkinderfest 2023

„Wer, wie, was – wieso, weshalb, warum

wer nichts weiß, bleibt dumm!“

Deshalb hier mal alles „FISCHTIGE“ zur Riedfriesen-Party im Überblick!

Der Termin: Samstag den 30. April 2022

Wo: Hauptstraße 60, 65468 Trebur

Start: 18:00 Uhr | Ende: 0:00 Uhr

Offizieller Beginn der Party ist um 18 Uhr! Wer will, kann auch schon um 10 Uhr morgens kommen, denn da öffnen wir schon mal die Klappen unserer „Fischbude“!  Feierabend, Ende, Schluss, Hüttenruhe, die Party ist vorbei, wie auch immer, ist für 0:00 Uhr geplant 😉 Gerne dürft ihr aber am Sonntag, den 1. Mai, ab 11 Uhr wieder bei uns an „Deck“ stehen, denn da haben wir ausnahmsweise, wegen dem Feiertag, bis 18 Uhr geöffnet! Nur dann eben ohne Party!

Für die Riedfriesen-Party könnt ihr Eure hartverdiente Heuer im Seesack lassen, denn der EINTRITT ist FREI!  Gerne könnt ihr, sofern ihr wollt, aber die Sammeldosen für das „Soziale Netz Trebur“ und/oder das Sammelschiffchen der „Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger“ zum „Klingeln“ bringen. Wir sagen schon mal DANKE!

Die Riedfriesen-Party findet auf unserem Ankerplatz in Trebur statt. Hier die Koordinaten für alle Schwarzbachpaddler, Seebären und -bärinnen, Kutterkapitäninnen und -kapitäne, Leichtmatrosen und Leichtmatrosinnen. Ihr findet uns in eurer Seekarte N 49° 55′ 29.97“ O 8° 24′ 3.373“ Für alle „Landratten“, Kapitäninnen und Kapitäne der Landstraße, E-Bike Cruiser, wie auch immer, ist es einfach die Hauptstraße 60 in Trebur (Hinter der Turnhalle)

[ycd_countdown id=4229]

Und was erwartet euch auf der
"Großen Freiheit hinner de Tornhall"???

Eine fette Party mit Freunden, Fisch, Flaschenbier und Livemusik!

Okay für die Freunde musst ihr selbst sorgen, aber bis zum 30. April könnt ihr Euch bestimmt wieder mit so vielen Freunden treffen, wie ihr wollt! Also hoffen wir mal. Die Riedfriesenparty findet unter den zu diesem Zeitpunkt geltenden Corona Regeln statt!

Fisch gibt es an unserer Party auch, wir haben unser komplettes Sortiment an Bord. Backfisch, Calamares, Fischbrötchen, Knuspergarnelen uvm. Wir haben für diesen „Feiertag“ noch ein paar andere feine Fischspezialitäten, die wir nicht alle Tage haben, aus unserer Kombüse gefischt!. Was das sein wird, verraten wir euch weiter unten! Aber nur solange der Vorrat reicht!

Und was ist, wenn ich keinen Fisch mag? Auch an Euch haben wir gedacht. Ömer, unser Wirt des Lokals 1886 Turnhalle wird für Euch Bratwürste brutzeln. Er hat verschieden Würstchen, alle von Treburer Metzgern, in der Pfanne! Serviert wird klassisch im „Weck“, mit 11.Generation Meerrettich-Senf oder Ketchup!

Ich esse aber weder Fisch noch Fleisch! Und was machen wir jetzt? Auch kein Problem, wir haben auch ofenfrische Brezel mit am Start. An die „Süßmäuler“ unter unseren Gästen denken wir selbstverständlich auch. Für euch kommt der „Bauer Klaus“ extra aus Bickenbach nach „Trewwer“ und verwöhnt euch mit Crêpes, Popcorn, Mandeln und Schaumküssen (auch Negerkuss oder Mohrenköpp genannt, aber das dürfen wir ja hier nicht schreiben)!

Bier gibt es selbstverständlich auch. Hier haben wir uns für Flaschenbier mit Plop entschieden. Ganz klar, das klassische Bier des Nordens: Flens original  Für Südhessen und das Ried: Braustübl Helles und als Radler

Auch mit dabei, weil wir Hessen es nun mal gerne trinken, Äppler! Den gibt es in der Dose. „Trink Äppler aus Dosen und tue Gutes!“ ist unser Motto des Abends. Natürlich haben wir auch alkoholfreie Getränke mit dabei, aber das nur mal am Rande 😉

So, jetzt steht ihr mit eurem Getränk in der einen und vielleicht einem Fischweck in der anderen Hand in der Gegend herum, und denkt euch „Musik wäre jetzt echt geil“! Auch hier haben wir keine Kosten und Mühen gescheut. Wir haben da gleich mal 2 Live-Acts für die Riedfriesenparty beigesteuert!

Für das Ried spielen ab 19 Uhr die „Ried-Pipers“ aus Gernsheim. Vielleicht bringen sie neben ihren anderen (ungewöhnlichen) Instrumenten auch ihren musikalischen Kühlschrank mit!?

Und für die Friesen in der Party????? Dafür schwingen sich „Nordward Ho“ in ihren „Rock and Roll Krabbenkutter“ und tuckern extra den langen Weg aus Schleswig-Holstein (Henstedt-Ulzburg) nach „Trewwer“, um uns mit „Küstenrock“ den Abend zu verfeinern. Wir denken, das Motto ihrer Live Tour „Tanz und Meuterei“ sagt da schon alles!

Fisch Diegeler Spezialitäten

Unsere Specials für die Riedfriesen Party 😀

…. aber nur solange der Vorrat reicht! 😉

Knobigarnelen

Knobigarnelen

Austern

Austern

„Trink Äppler aus Dosen und tue Gutes!“

Das ist unser Motto des Abends. Klar könnt ihr euch die 25 Cent Dosen- und Flaschenpfand (gilt auch für die PET Flaschen) am Getränkestand zurückholen oder aber ihr werft sie in unsere Sammeltonne und tut damit Gutes. Jede so gespendete Dose/Flasche kommt dem „Sozialen Netz Trebur“ zugute! Versprochen!

Musikalisch durch den Abend führen Euch .......

riedpiper1

Ried-Pipers

Partyhits mit Dudelsack

Düstere Burgen in den kargen, nebligen Highlands. Raue, windumtoste Inseln, schwarzköpfige Schafe und zottelige Rinder zwischen Heidekraut und Disteln, Monster in eiskalten, unergründlich tiefen Seen, der Geschmack von rauchigem Whisky auf der Zunge. Alte Mythen und Legenden fallen uns ein, wilde Krieger aus vergangenen Zeiten, Clans, Karos und Kilts alles untermalt von der Musik von Dudelsack und Trommeln. Einer Musik, die unter die Haut geht und Gänsehaut verursacht.

Okay, das oben beschriebene werdet ihr, bis auf die Gänsehaut,  hinter der Turnhalle nicht finden, aber wir versprechen Euch, die „Ried-Schotten“ sind nicht einfach nur da, sondern sie erscheinen, schlagartig, im wahrsten Sinne des Wortes! 

nordward-ho-pr-03-anker

Nordward Ho : Die Küstenrocker

Küstenrock

Nordward Ho spielt schnörkellosen Rock mit druckvollen Beats – eigene Kompositionen die mit Pop, Reggae, Funk und Blues gemixt werden. Mitreißende Traditionals, die auch dem Zuhörer leicht von den Lippen kommen, gehören in einer kernigen Interpretation ebenfalls zum Repertoire.

Mehr Infos unter: www.nordward-ho.de

Parkmöglichkeiten

Als erstes Mal, sofern möglich, kommt ihr am besten zu Fuß oder per Fahrrad zu der Riedfriesenparty. Fahrradparkplätze stehen euch am alten Sportplatz „Rote Erde“ (direkt am Gelände) fast unbegrenzt zur Verfügung. Wir übernehmen aber keinerlei Haftung!

Ihr wollt mit eurem Frachter, Tanker, Fangschiffe, Krabbenkutter oder PKW zur Riedfriesenparty?! Dann empfehlen wir euch den Ausweichhafen in der Astheimer Straße. An der dortigen Schule könnt ihr ankern und per Landgang zur Party laufen. Für die die aus fremden Gewässern zu uns steuern, stellen wir ein paar Bojen für den Weg zur Party auf.  Achtung! Unser Hafenbecken ist an diesem Tag für alle Fahrzeuge, außer Fahrräder gesperrt! Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Parkplätze!

Das Wetter: Wir wissen zwar nicht wie das Wetter wird, aber unsere Party findet im Freiem statt! Das nur mal zur Info!

Und warum machen wir das ALLES???

Weil wir verrückt, fischverliebt und dankbar sind!

Genau deshalb möchten wir mit Euch unseren 28 + 2 Jahre Geburtstag feiern. 28 Jahre sind wir „über die Dörfer gezogen“, am 30. April 2020, also vor 2 Jahren, dürften wir wegen Corona in unserem Heimathafen Trebur vor Anker gehen. Wir möchten mit dieser Party zu unserem 30-jährigen Jubiläum einfach mal DANKE sagen! 30 Jahre mit allen Höhen und Tiefen, vom Nebenerwerb zur Vollzeitbeschäftigung, voll toller Menschen und Festen, aber auch Bekloppten, Flops und letztendlich Corona. Wir haben aus der Pandemie, dank EUCH, das beste gemacht. Danke dem TV 1886 e.V. das er uns die Chance, an der Turnhalle zu ankern, gegeben hat! Wir haben sie genutzt, wir haben alles was wir in 28 Jahren auf „See“ an Erfahrungen und Fehlern gelernt haben, in diese eine Möglichkeit des wirtschaftlichen Überlebens gesteckt! Euer wöchentlicher immer mehr werdender Zuspruch zeigt uns, dass wir alles richtig machen! Aber nicht nur IHR findet unser Treiben gut, auch das FischMagazin, die Fachzeitschrift der deutschen Fischwirtschaft hat uns dafür mit dem „Seafood Star 2022“ ausgezeichnet.

Wenn das mal kein Grund zum Feiern ist!

Aus aktuellem Anlass müssen wir ein ernstes Thema ansprechen und das meinen wir wirklich ernst. Wir haben uns lange überlegt, können wir wegen dem Krieg in der Ukraine überhaupt feiern? Wir sagen ja, lasst uns gemeinsam feiern, auch bei diesem ganzen Leid in der Welt und nicht nur im Osten von Europa! Wir haben uns dazu entschieden unsere Riedfriesenparty zu feiern, solange wir in diesen verrückten Zeiten überhaupt noch feiern können!

Wir sind uns der aktuellen Lage auch bewusst, den wir ALLE sind Europa! Wir bitten deshalb um Verständnis, dass wir dennoch feiern möchten und auch weiterhin auf Veranstaltungen, Aktionen und Kulinarisches hinweisen werden!

Sollte sich die Situation doch dermaßen ändern, auch im Bezug auf Corona, werden wir die Veranstaltung absagen. Wir hoffen, bei Gott, dass es so weit nicht kommen wird, weil dann ist eine abgesagte Veranstaltung das kleinste Problem was wir alle haben werden!

Deshalb, kommt vorbei, genießt den Abend, lasst uns zusammen feiern!

Andrea, Christian und das ganze Fisch-Diegeler Team

Für eine gelungene unvergessene Partynacht in Trebur sorgen:

logo-fisch diegeler-280×90
logo-lokal1886-700×190-1
dorschtlöscher
Ewald Gemüse Logo
Kreuter-Eventtechnik-Logo_rgb_kl
braustuebl
tv1886
Logo Hirsch

Was zum Klabautermann bedeutet Riedfriesen?

Ach so, falls euch diese Frage durch den Kopf schwirrt! – Die Wortschöpfung kommt von einer Kundin, die unsere frisch belegten Fischbrötchen so lecker fand, das sie der Meinung war, wir könnten eigentlich nur von der Küsten kommen. Was wir natürlich verneinten und stolz auf unsere Heimathafen Trebur im „Hessischen Ried“ hinwiesen. Kommentar der Dame:

„Dann seit ihr ja gar keine Ostfriesen, sondern Riedfriesen“ 

So, jetzt wisst ihr das auch 😉 

Pokal bearbeitet Dennis

Wir feiern unser Jubiläum und den Seafood-Star

Der „Oskar“ der Fischbranche in der Kategorie „Kreative Rezepte und Aktionen“ geht 2022 an FISCH DIEGELER aus Trebur.

Über 30 Jahre „lieben wir Fisch, um ihn zu verkaufen“, aber noch nie haben wir für unser „fischtige“ Tätigkeit eine Auszeichnung bekommen!
Erst nachdem Corona uns in unserem Heimathafen Trebur vor Anker gezwungen hat, haben wir unsere ganze Erfahrung und Fachwissen, welches wir in über 30 Jahren „Mobiler Fischgastronomie“ gesammelt haben, in diesen einen Standort hinter der Turnhalle investiert.

Dafür wurden wir jetzt vom „Fischmagazin“ der internationalen Fachzeitschrift für die gesamte Fischwirtschaft mit dem „Seafood Star 2022“ ausgezeichnet!